Futterstation DIY

Die heimische Vogelwelt hats nicht leicht. Futter ist sogar in der warmen Jahreszeit Mangelware. Daher sollte man JETZT ganz schnell für Futterstationen sorgen, damit sich die Piepmätze an sie gewöhnen können, bevor es friert.

Jetzt im Herbst könnt ihr ohne Aufwand eine hübsche Futterstelle aus Tetrapacks basteln. Tetrapack ist wasserfest und wasserabweisend, also ein idealer Baustoff für das Häuschen. Und günstig ist es auch, denn für dieses Haus muss man kein Geld ausgeben.

Vogelhaus

Schwierigkeitsgrad: 1

1 echt easy, 2 bissi schwerer, 3 mittel, 4 für Geübte, 5 Talent gefordert

Das Tetrapack wird zuerst weiß gestrichen. Das musst du natürlich nicht machen, du kannst das Häuschen auch unbehandelt lassen. Aber hübscher ist es, wenn du es mal weiß streichst.

Nach dem Trocknen schneidest du eine Öffnung, etwa 4 cm vom Boden und 7 cm hoch in den Karton. An der gegenüberliegenden Seite machst du das ebenso. Danach stichst du mittig ein Loch durch den Karton von einer Seite zur anderen, damit du später ein Hölzchen durchschieben kannst, damit die Vögel drauf sitzen können.

Mit Lackstiften kannst du das Haus hübsch gestalten, ich habe mich aber für Serviettentechnik entschieden. Für die 4 Seiten schneidest du jeweils die passenden Servietten zu und klebst sie mit sehr wenig Serviettenkleber auf.

Jetzt klebst du kleine Hölzchen (findest du im Garten oder im Wald) mit dem Heißkleber als Dach auf das Tetrapack. Oben stichst du seitlich zwei Löcher und führst einen Draht durch, damit du das Vogelhäuschen auch aufhängen kannst.

Abschließend lackierst du nochmal alles, damit das Häuschen auch wetterfest bleibt. Vogelfutter rein, fertig!

Und jetzt raus damit in den Garten oder auf den Balkon, damit sich die kleinen Freunde auch noch daran gewöhnen können. Viel Spass beim Nachbasteln. Lasst uns die Welt verschönern!

Tägliche Ideen und Inspirationen findest du auf Facebook und Instagram.

By |2020-10-21T20:19:00+00:00Oktober 20th, 2020|Machen|4 Comments

4 Comments

  1. Carmen Löw 30. Oktober 2020 at 10:09 - Reply

    Super Idee !Ich bin auch eine die nicht genug bekommt und immer neue Sachen probiert
    LG Carmen

    • Monica Weinzettl 31. Oktober 2020 at 12:03 - Reply

      Liebe Carmen,

      das freut mich sehr, ich hoffe, du bleibst dran! Alles Liebe Monica

  2. Sabine Haslbeck 5. November 2020 at 13:42 - Reply

    Super Idee. Ich bin auch so eine Nichtwegwerferin bzw. Alles kann man nochanderweitig gebrauchen und freue mich schon sehr auf deine weiteren Ideen. Herzlichen Glückwunsch zum Sendungsstart heute. LG. Sabine

    • Monica Weinzettl 6. November 2020 at 9:15 - Reply

      Wie schön, liebe Sabine, dann werden wir viel Spass miteinander haben und jede Menge basteln… Danke dir auch sehr für die Glückwünsche! Liebe Grüsse Monica

Kommentar schreiben