Supereinfaches Dosen DIY

Altmetall – Aus leeren Konservendosen kann man ganz tolle Dinge zur Aufbewahrung machen. Eine kreative Art der Müllvermeidung!

Gerade jetzt, in den Zeiten, wenn uns Corona zwingt, zu Hause zu bleiben, kann man ganz tolle Sachen basteln mit Dingen, die man sowieso zu Hause hat. Das ist auch eine tolle Bastelarbeit mit Kindern.

Erstmal zuschneiden

Legt die Dose, die ihr verschönern wollt, auf ein Stück Geschenkpapier, eine Serviette oder eine alte Buchseite und schneidet das Papier so zu, dass es oben zwei Zentimeter über dem Dosenrand übersteht.

Ankleben

Rollt die Dose um das Papier und fixiert es mit einigen Streifen Klebeband.

Umbiegen

Faltet das Papier am Dosenrand und schlagt es nach innen. Eventuell kann man es wieder mit Klebeband innen befestigen.

Noch ein Bändchen herum gebunden und schon habt ihr mit wenig Aufwand eine hübsche Aufbewahrung für Stifte.

Das selbe gilt für das Verwenden von Servietten. Ankleben und Bändchen herumwickeln.

Dosen eigenen sich auch hervorragend als Übertöpfe für Blumen und Küchenkräuter.

Viel Spass beim Nachbauen – Welt verschönert…

By |2020-03-22T16:01:00+00:00März 22nd, 2020|Machen|0 Comments

Kommentar schreiben